Es ist jetzt möglich, gefälschte Demonstranten einzustellen

Zu Ihrer Information.

Diese Geschichte ist über 5 Jahre alt.

Zeug Crowds on Demand ist, wie der Name schon sagt, ein Unternehmen, das auf Abruf eine Crowd für Sie organisiert. Letzte Woche organisierten sie einen gefälschten Protest in Los Angeles, um im Namen einer Wohltätigkeitsorganisation auf psychische Probleme aufmerksam zu machen. Ich ging mit und unterhielt mich...
  • Gefälschte Demonstranten marschieren in Los Angeles.

    Massen auf Abruf , wie der Name schon sagt, ist ein Unternehmen, das auf Wunsch eine Crowd für Sie organisiert.



    Die beiden Hauptszenarien, die diesen Service erfordern, sind: 1) Sie sind eine aufstrebende Berühmtheit, die den Anschein erwecken möchte, dass die Leute sich um Sie kümmern, also stellen Sie ein paar falsche Fans ein; oder 2) Sie glauben an eine Sache und möchten den Eindruck erwecken, dass die Leute sich darum kümmern, also stellen Sie ein paar falsche Demonstranten ein.



    Mädchen, das auf Kissen reibt

    Leider konnte ich nicht zu einem der gefälschten Fan-Events der Firma gehen (da sie super geheim sind), also ging ich stattdessen zu einem gefälschten Protest, den sie in Los Angeles organisierten. Dort habe ich mich mit dem Gründer und CEO von Crowds on Demand, Adam Swart, zu einem Gespräch zusammengesetzt.

    Gefälschte Demonstranten, die Touristen anziehen' Bewusstsein auf dem Hollywood Boulevard.



    VICE: Was ist dieses Ereignis, das jetzt stattfindet?
    Adam Swart: Es ist eine Veranstaltung, die wir in Abstimmung mit einer Wohltätigkeitsorganisation durchführen. Wir versuchen, das Bewusstsein für psychische Probleme zu schärfen. Sie wollen viel mehr Bewusstsein für psychische Gesundheit schaffen, was in der Politik oft übersehen wird.

    OK. Bezahlen sie dich dafür?
    Sie bekommen einen Rabatt. Wir geben Wohltätigkeitsrabatte.

    Wie viele Menschen protestieren hier?
    Ungefähr 20.



    Sind diese Typen echte Demonstranten oder werden sie alle von Ihnen gestellt?
    Sie werden alle von mir bereitgestellt.

    Darf ich fragen, wie viel sie dafür bezahlt bekommen?
    Sie bekommen 15 Dollar die Stunde.

    Wenn ich so etwas machen wollte und 20 Leute für mich protestieren, wie viel würde mich das kosten?
    Normalerweise würde es Sie ein paar tausend Dollar kosten, aber in diesem Fall tun wir es für weniger als das.

    Ihr Unternehmen stellt auch Fake-Fans für Dinge bereit, oder?
    Ja, wir umgeben Menschen mit einem Gefolge. Sicherheitsleute, Paparazzi, Fans – all die Insignien der Berühmtheit. Es ist wie die ganze Erfahrung, berühmt zu sein. Sie werden den Vegas Strip oder den Hollywood Walk of Fame entlang laufen und jeder wird Sie für einen A-Listener halten.

    Und wer nutzt diesen Dienst?
    Viele Touristen werden es benutzen. Leute aus der Unterhaltungsindustrie nutzen es, Leute, die aufstrebend sind und den Hype um ihren Namen steigern wollen.

    Wie viel kostet das?
    Es hängt alles davon ab, es beginnt jedoch bei den niedrigen Tausenden.

    Was würden mir 'die niedrigen Tausend' bieten?
    Ein paar Fotografen, fünf oder sechs Fans und zwei Sicherheitsleute. Ein kleines Gefolge, aber Sie brauchen keine groß Gefolge, um Aufmerksamkeit zu erregen.

    Ein falscher Demonstrant, der eine Amanda Bynes-Referenz macht. Als ich einen der Demonstranten fragte, ob sie wüssten, wofür sie protestierten, sagte er mir: ‚Ich glaube, es ist ein Tag, Waffen zu verbieten.'

    Wie auch immer, zurück zu diesem Protest. Was sagen die Schilder?
    'Säuberungstag USA.' Es geht darum, die psychischen Probleme zu beseitigen, also optimistisch zu denken. Es ist ein Aufruf zu optimistischem Denken und dazu, … Ihre schlechten Gedanken zu beseitigen.

    Aber mit diesen Schildern, die nur 'Säuberungstag, 21. August' sagen - was genau bringt das den Leuten, die einfach vorbeifahren? Ich würde nicht wissen, was dieses Zeichen bedeutet, wenn ich es sehen würde. Ich würde denken, dass es etwas mit dem Film zu tun hat Die Säuberung .
    Das Ziel ist, wie bei jeder Art von Demonstration auf der Straße, die Aufmerksamkeit der Menschen zu erhalten. Wenn sie also nach Hause kommen, erzählen sie vielleicht ihren Freunden davon oder sie schau es auf ihrem Computer nach . Verbreiten Sie einfach das Wort darüber.

    Glauben Sie, dass es die Wirkung von echtem Protest verringert, wenn es möglich ist, Demonstranten einzustellen?
    Ich denke, wenn die Sache gut ist und Sie für sinnvolle Themen demonstrieren… Wichtig ist das Bewusstsein, nicht die Mittel.

    Sagen Sie eine Sache, mit der Sie nicht einverstanden sind, und wollten Sie Demonstranten einstellen. Zum Beispiel bot Ihnen eine Art Firma, die riesige und schreckliche Umweltschäden anrichten wollte, 50.000 Dollar an, um Demonstranten zu sammeln, um ihre Sache zu unterstützen, würden Sie das tun?
    Ich möchte nicht hypothetisch spekulieren. Ich würde jede einzelne Anfrage prüfen und sehen, ob es sich lohnt, sich zu engagieren… Wir haben schon früher Protestaktionen im Auftrag privater Unternehmen organisiert. Aber ich möchte nicht hypothetisch sprechen.

    @JLCT

    Mehr zu stickin' es dem Mann:

    Neue Gesetze würden Umweltproteste zum Terrorismus machen

    Alles was ich sage ist: Gib Gewalt eine Chance

    Der Bruder eines von der Polizei ermordeten türkischen Demonstranten äußert sich zu Wort

    Interessante Artikel