Überraschend süße Fotos von schlafenden betrunkenen Kerlen

Leben Jugend ist nicht ewig, aber Fotos von deinen betrunkenen Freunden sind es. Brüssel, BE

  • Alle Fotos mit freundlicher Genehmigung von Louise Lorentz.

    Dieser Artikel erschien ursprünglich auf VICE Belgien .

    Ob es Ihnen gefällt oder nicht, die Zeit Ihres Lebens, in der Sie um 6 Uhr morgens erschöpft ins Bett gehen können, ohne irgendwelche Konsequenzen zu erleiden, ist kürzer als Sie denken. Genieße diese kurzen Jahre, solange du kannst, denn wenn sie weg sind, bleiben dir nur noch ein paar verschwommene Bilder.



    Louise Lorentz, eine 24-jährige Fotografin aus Lüttich in Belgien, machte Fotos von ihren Kumpels, die nach dem Trinken ohnmächtig wurden, und machte sie zu einer Sammlung. Obwohl sie kein ganz originelles Konzept ist, ist ihre Serie Schlafende Schönheiten bietet unprätentiöse und aufrichtige Porträts einer kostbaren und flüchtigen Epoche.



    VICE: Hallo Louise. Wie haben Sie dieses Projekt gestartet?
    Louise Lorentz : Früher habe ich viele Partys geschmissen und instinktiv Fotos von meinen Freunden gemacht, nachdem sie ohnmächtig geworden waren, nur weil es mich zum Lachen brachte. Sie haben es sogar geschafft, süß auszusehen, die Bastarde! Ich sammelte viele dieser Aufnahmen und stellte fest, dass sie nicht schlecht waren, also beschloss ich, eine Serie daraus zu machen. Es hat Spaß gemacht, diese Momente am Leben zu erhalten.

    Was halten deine Freunde von diesen Bildern?
    Manche finden sie lustig, andere sehen sich selbst nicht so gerne. Die meisten fragen sich nur, wie sie dorthin gekommen sind und in welchem ​​Zustand sie waren. Was mir am besten gefällt, sind die Anekdoten, die zu den Bildern gehören und an die wir uns erinnern.



    Was ist das Seltsamste, an das Sie sich erinnern?
    Es ist unmöglich zu wählen! Aber zum Thema Schlaf, wir waren vor vier oder fünf Jahren beim FCKNYE Festival in Molenbeek [einem Viertel in Brüssel] und haben irgendwann einen unserer Freunde verloren. Er weiß immer noch nicht, was passiert ist, aber er wachte am nächsten Morgen eingesperrt in einer der Kabinen auf, in denen die Getränkekarten verkauft wurden.

    Hast du ein Lieblingsfoto aus der Serie?
    Das ist nicht einfach. Ich würde sagen, wahrscheinlich der mit den vier Jungs, die praktisch übereinander auf aufblasbaren Matratzen schlafen. Es ist verrückt, wie das betrunkene Einschlafen Ihre Vorstellung von persönlichem Komfort verändern kann. Es ist die Magie des Augenblicks – wer wird einschlafen? Wo? In welcher Position? Mit wem?

    Was war Ihre größte Herausforderung?
    Dass ich auch betrunken war! Es war schwer, scharf zu fotografieren.



    Partybilder sind oft nicht ganz so berührend wie deine.
    Normalerweise machen wir Fotos von unseren Freunden, wenn sie ausgehen, wenn sie etwas Lustiges, Idiotisches oder Gefährliches tun – ich habe auch viele davon. Aber interessant ist der Kontrast zwischen diesen Momenten des Wahnsinns und dem Rest. Diese Bilder sind ganz ruhig. Tatsächlich sind es oft die Leute, die am frühen Abend alles geben und die Puste ausgeht, die in meinen Aufnahmen stehen.

    Scrollen Sie nach unten, um weitere Bilder aus der Serie zu sehen.

    Interessante Artikel