Seltsame Bücher, die Sie lesen sollten, wenn Sie 'Twin Peaks' mögen

Unterhaltung Sehbehinderte Amnesiekranke, Spukhotels und existenzielle Detektive sind nur einige der lynchischen Elemente, denen Sie in diesen literarischen Werken begegnen.

  • Mit freundlicher Genehmigung von Showtime

    Es passiert wieder. Nach mehr als 25 Jahren ist David Lynchs bahnbrechende TV-Show Zwillingsgipfel kommt wieder auf Sendung. (Noch kein Wort darüber, ob der Kaugummi, den Sie mögen, mit Stil zurückkommt.) Die Show von Mark Frost und David Lynch über die skurrilen Charaktere und dämonischen Kräfte, die eine kleine amerikanische Stadt bewohnen, war anders als alles, was das Fernsehen je gesehen hatte, als es ins Kino kam 1990. Und die Fans warten seit mehr als zwei Jahrzehnten darauf, so etwas wiederzusehen. Wenn Sie nach einem guten Buch suchen, das Sie dabei unterstützt Zwillingsgipfel Stimmung, hier sind einige Romane, die Aspekte der Zwillingsgipfel Gefühl.

    Spoiler voraus für Zwillingsgipfel Staffel eins und zwei:



    Wir haben immer im Schloss gelebt von Shirley Jackson

    Laura Palmer steckt voller Geheimnisse, ebenso wie Merricat Blackwood in Shirley Jacksons letztem (und besten) Roman. Wir haben immer im Schloss gelebt . Mögen Zwillingsgipfel , dieser Roman ist ein düsteres und zugleich komisches Meisterwerk über Hässlichkeit und Tod in einer amerikanischen Kleinstadt. Während die Magie in Wir haben immer im Schloss gelebt nie explizit wird, schimmert der Roman von einer verträumten Unwirklichkeit, die in einer David Lynch-Produktion zu Hause wäre.



    Der dritte Polizist von Flann O'Brien

    Die Behörden kommen nach Twin Peaks, um ein scheinbar einfaches Verbrechen aufzuklären, werden jedoch bald in eine immer surrealere Welt tanzender Zwerge, prophetischer Riesen und eindringlicher Visionen hineingezogen. Flann O & apos; Briens Meisterwerk beginnt auch mit einem Standardverbrechen – einem verpfuschten Raub und Mord. Doch bald wird daraus eine skurrile kafkaeske Geschichte über Verbrechen, Ewigkeit und Philosophie.

    Die zerstörte Karte von Kobo Abe

    Wenn Ihr Lieblingsteil von Twin Peaks die verworrenen, noirischen Nebenhandlungen um Josie Packard, Catherine Martell und Benjamin Horne sind, werden Sie vielleicht Kobo Abes existentiell seltsamen Detektivroman genießen Die zerstörte Karte . In diesem Roman schickt Abe – bekannt als der japanische Kafka – seinen Detektivprotagonisten in einen Fall, der immer komplizierter wird, ohne jemals gelöst zu werden.



    Tage zwischen den Stationen von Steve Erickson

    Steve Ericksons Debütroman, Tage zwischen den Stationen , ist vielleicht die nächste Erfahrung, einen Lynch-Film auf der Seite zu lesen. Die Handlung beginnt damit, dass sich zwei Teenager in Kansas ineinander verlieben und nach Kalifornien ziehen, mündet aber bald in eine surreale Reise mit einem Geheimfilm, einem amnesischen Mann mit Augenklappe, einem jazzigen LA-Club namens Blue Isosceles und vielen anderen Lynchianern Elemente. Ericksons Roman wurde 1985 veröffentlicht, bevor Lynch seinen Stil mit Blauer Samt , Zwillingsgipfel, oder Verlassene Autobahn . Ericksons Debütroman – und übrigens auch seine vielen folgenden – erschließen eine ähnliche amerikanische Unwirklichkeit.

    Die kompletten Geschichten von Leonora Carrington von Leonora Carrington

    Die Surrealistin Leonora Carrington ist berühmt für ihre wunderschönen, aber unheimlichen Gemälde, die sich anfühlen, als wären Märchen fehlgeschlagen. Ihr Kurzgeschichten (von denen zwei auf VICE.com veröffentlicht wurden) haben eine ähnliche Qualität und untergraben den Stil von Fabeln mit gleichzeitig schönen und gewalttätigen Ereignissen.

    Das Leuchten von Stephen King

    Leland Palmer ist, weder sich selbst noch den meisten Charakteren bewusst, das Monster im Herzen von Zwillingsgipfel . Oder zumindest kontrolliert das Monster ihn. Palmer ist in vielerlei Hinsicht ein liebevoller Vater, aber er wird von der dämonischen Kraft Bob besessen, genauso wie Jack Torrence in Stephen Kings Horror-Meisterwerk vom bösen Hotel besessen wird. Sie haben wahrscheinlich Stanley Kubricks meisterhafte Verfilmung gesehen – selbst überragend lynchisch – aber Buch des Königs King ist für sich genommen großartig und präsentiert ein differenzierteres Porträt von Jack Torrence als Jack Nicholson im Film.



    Duplex von Kathryn Davis

    Zwillingsgipfel ist die Geschichte einer scheinbar normalen Stadt, die tatsächlich dämonische Killer, mystische Logen und einen rückwärts sprechenden Zwerg enthält. Davis's Duplex hat eine ähnliche Einbildung: ein vorstädtisches Amerika, das sich in eine Traumlandschaft aus Hexen, Robotern, Mord und Monstern verwandelt.

    Die ausgehungerte Straße von Ben Okri

    Das Ende von Zwillingsgipfel' Der ursprüngliche Lauf konzentriert sich auf die White Lodge und die Black Lodge, spirituelle Zonen, in denen die guten und bösen Mächte außerhalb der Stadt wohnen. Wenn Sie die Schnittstelle zwischen dem Geisterreich und unserer Welt interessiert, lesen Sie den Booker-prämierten Roman des nigerianischen Autors Ben Okri O Die ausgehungerte Straße über ein Geisterkind, das zwischen den Reichen der Geister und der Menschen in einer afrikanischen Stadt navigiert.

    Die Southern Reach-Trilogie von Jeff VanderMeer

    Es gibt ein Science-Fiction-Element zu Zwillingsgipfel ' übernatürliche Handlung, die sich auf Major Garland Briggs und seine geheimen Regierungsprojekte und die Überwachung des Weltraums konzentriert.
    Wenn Sie gruselige und mysteriöse Science-Fiction mögen, lesen Sie die Science-Fiction-Horror-Trilogie von Jeff VanderMeer, The Southern Reach. Diese Romane drehen sich um Charaktere einer zwielichtigen Regierungsbehörde, die versuchen, eine mysteriöse ökologische Zone namens Area X zu untersuchen.

    Atmosphärische Störungen von Rivka Galchen

    Wenn der verrückte Hippie Jacoby das Gesicht der klinischen Psychologie in deiner Stadt ist, weißt du, dass du an einem seltsamen Ort lebst. Ich denke, Jacoby würde Galchens schönen und seltsamen Roman über einen Psychiater namens Dr. Leo Liebenstein genießen, der davon überzeugt ist, dass seine Frau durch ein Simulakrum ersetzt wurde, das nur er entdecken kann.

    Hartgesottenes Wunderland und das Ende der Welt von Haruki Murakami

    Wie Lynch hat Haruki Murakami ein Händchen dafür, das wahrhaft Seltsame in das scheinbar Alltägliche zu bringen. Die meisten seiner Bücher könnten passen Zwillingsgipfel Liste, aber mein Favorit ist wahrscheinlich Hartgesottenes Wunderland und das Ende der Welt . Genauso wie Zwillingsgipfel mischt eine Vielzahl von Genres – Daytime Soaps, Horror, Fantasy, Noir – Murakamis Roman schafft einen Mystery-Roman aus zwei parallelen Geschichten: Eine ist eine seltsame Science-Fiction-Geschichte über Datenverschlüsselung und die zweite ist ein Fantasy-Story-Set in einem Reich der Einhornschädel und Träume.

    Zwillingsgipfel Staffel drei startet am Sonntag, also macht euch bereit mit einem Stück Heidelbeerkuchen und einer verdammt guten Tasse Kaffee.

    Lesen Sie einen Auszug aus Lincoln Michel&s Zwillingsgipfel Ihre Sammlung hier auf VICE.com. Folge ihm weiter Twitter .

    Interessante Artikel